NoWo Mensur Gitarren

Jetzt auch in Hildesheim

NoWoMensur-Gitarren beeindrucken durch ihre präzise Intonation. Minimierte Dissonanz sowie maximierte Resonanz sorgen für einen brillanten Klang in allen Lagen und eine bessere Tragfähigkeit im Ton. NoWoMensur-Gitarren sind optisch nicht von "konventionell" gebauten Gitarren zu unterscheiden und funktionieren selbstverständlich mit allen handels-üblichen Saiten für Konzertgitarre.

NoWo Mensur Gitarren

Wissenswertes über NoWo Konzert-Gitarren

NoWoMensur-Gitarren haben ein neu berechnetes Mensursystem. Die Intonationsgenauigkeit übertrifft die von herkömmlichen Gitarren um ein Vielfaches. Stimmt man eine Gitarre mit Hilfe eines präzisen Stimmgerätes sehr genau ein und misst anschließend die Tonhöhen aller gegriffenen Töne auf allen Saiten, dann stellt man deutliche Abweichungen von den vorgegebenen Tonhöhen der gleichstufigen Stimmung fest. Je höher die Lage, in der ein Ton gegriffen wird, desto größer die Abweichungen. Die Maßeinheit dieser Abweichungen ist das Cent. Der Abstand zwischen zwei Halbton-Stufen beträgt in jedem Fall 100 Cent; 1 Cent ist demzufolge 1/100 Halbtonschritt. Für geübte Ohren sind bereits Abweichungen von drei bis fünf Cent als Fehler hörbar.